Startseite

Der Himmel ...

der Himmel öffnet sich wenn DU gehorsam bist.

Ein Beispiel:

Vor Jahren hat mir der Herr in der Stillen Zeit eine Botschaft gegeben und ich hatte den Eindruck:
Schreibe sie auf gehe mit dieser Botschaft zu den genannten Orten, lies sie vor, verkünde diese und blase mit dem Schofar in alle vier Himmelsrichtungen, halte sie dabei dem Herrn hin zum Zeichen dass du sie IHM zurück gibst damit ER sie erfüllt zu dieser seiner Zeit.
Also habe ich die Botschaft auf ein Blatt Papier geschrieben, diese in meine Bibel hineingelegt und mich auf den Weg gemacht. Zuerst musste ich noch eine Schwester besuchen und sie fragen ob sie mir ihr Schofar ausleien könne, die Frau von Mario aus der Schleifeband war so freundlich und gab mir ihr Schofar. Das Wetter war nicht gerade gut, es war düster und es schien mir als komme nächstens ein Gewitter auf.
An den ersten beiden Orten ging es gerade noch, aber als ich am letzten Ort auf dem Brüelberg war, wurde es ganz dunkel und schwarz am Himmel, ich dachte hoffentlich werde ich noch rechtzeitig fertig mit der Verkündung der letzten Botschaft. Als ich fertig war und begann ins Schofar zu blasen schaute ich auf zum Himmel und siehe da, da war ein Loch in den schwarzen Wolken und die Sonne hat hindurch gedrückt.

Sofort wurde mir klar dass das Gebet zum Vater durchgedrungen ist und er mir mit diesem wunderbaren Zeichen des geöffneten Himmels eine Belohnung für meinen Gehorsam geschenkt hat.

DANKE VATER

Gebet:
Vater ich Danke Dir für diese deine Botschaft. Im Glauben und Gehorsam habe ich sie weitergegeben, wie du es mir aufs Herz gelegt hast. Ich halte diese deine Worte Dir hin, und in der Kraft und Autorität die Du mir gegeben hast; Sage ich:
Es wird geschehen, durch den Bund deines Blutes in JESU NAMEN.

Amen

Besucher

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 318.