Startseite

Die Verführung

Der Teufel war und ist die Verführung; im biblischen Sinn in der Gestalt einer Schlange. Und im realen Leben in jeder Gestalt oder Form das die Menschen von der Wahrheit (das Wort Gottes) abbringt. Er hat viele Menschen schon so weit verführt, dass viele glauben die Welt sei durch einen "Urknall" entstanden. Wir leben heute in einer Welt voller Verführungen.

Die Bibel warnt uns nicht umsonst an manchen Stellen in der Bibel.
Nur um einige zu nennen:
Mt. 24,11 / 1. Kor. 15,33 / 1. Joh. 2,26 / 2. Tim. 3,13 / Mk. 13,22 /
Röm. 16,18 / 2. Thess. 2,3 / 2. Joh. 1,7 / Eph. 5,6 / Mt. 24,4

Ich habe den Eindruck, dass der Herr euch folgendes sagen möchte:

Das zur Zeit markanteste Zeichen der Verführung, das sind DIE CORONA SKEPTIKER. [272 KB] Es sind Menschen die in der tiefe ihrer Herzen verführt worden sind, sie glauben und sind absolut davon überzeugt dass das Coronavirus ein Fake von den Regierungen oder anderen namhaften Persönlichkeiten ist. Der Verführer (Satan) benützt gerade vorwiegend bekannte Persönlichkeiten aus den Sozialen Medien da diese eine grosse Anzahl Follower haben um andere Menschen zu verführen. Das Ziel ist: Uneinigkeit, Zwietracht und Verwirrung unter den Menschen zu stiften und bewirken, dass so viele wie nur möglich krank werden und schlussendlich durch das Virus sterben. Warum? Ganz einfach; denn jeder Mensch ganz gleich aus welcher Nation er stammt, oder welche Hautfarbe er trägt verloren sein wird, wenn er Jesus nicht im Herzen trägt. Röm. 10,9-10 Obwohl die weltweiten vielen Corona toten eine klare Sprache sprechen sind sie in ihren Herzen zutiefst geblendet und komplett verwirrt. Zugleich ist es aber auch ein Zeichen und der Beweis dafür wo wir uns in der Zeitgeschichte befinden.

Ich möchte EUCH mit den Worten aus 5. Mose 11,26 zu Wachsamkeit aufrufen: Hütet euch, dass euer Herz nicht verführt werde, und ihr abweichet und anderen Göttern dienet und euch vor ihnen niederbeuget.

Amen

Georges Schrepfer

19. Oktober 2020