Startseite
Sie sind hier: Startseite » Proph. Botschaften » Vater » Humanismus

Humanismus

Traum vom 28. 05. 2004...

Ich bin mit meiner Freundin und anderen Menschen unter einen grossen Felsvorsprung geflüchtet, denn aus dem Himmel sind grosse Felsbrocken wie in der Art eines Hagelschauers heruntergeprasselt.

Unter dem Schutz des Felsvorsprunges konnten wir beobachten wie viele andere Menschen in panischer Angst flüchteten um Schutz zu suchen.
Die einen flüchteten in ihre Häuser, die anderen unter Fahrradunterstände. Die Felsbrocken aber, haben diese Dächer, der Häuser und Fahrradunterstände durchschlagen.

Auslegung:

  • Der Felsvorsprung ist Jesus, alle die zu ihm flüchten, werden geborgen und gerettet sein.
  • Die Dächer sind die Gedankenfestungen der Menschen.
  • Die Häuser und Fahrradunterstände sind die menschlichen Idee-Loggien, sprich der Humanismus.
  • Die Felsbrocken, (Art von Hagelschauer) das geschliffene Wort Gottes.


Darum, so spricht der Herr, HERR: So lasse ich einen Sturmwind losbrechen in meinem Grimm, und ein überschwemmender Regen wird durch meinen Zorn kommen und Hagelsteine durch (meinen) Grimm zur Vernichtung. Und ich breche die Mauer ab, die ihr mit Tünche bestrichen habt, und lasse sie zu Boden stürzen, dass ihr Grund blossgelegt wird; und sie soll fallen, und ihr werdet in ihrer Mitte umkommen. Und ihr werdet erkennen, dass ich der HERR bin.
Hesekiel 13. 13-14

Gebet:

Das geschliffene Wort der Wahrheit wird mit gewaltiger Kraft durch die Gedankenfestungen auf den Humanismus herunterfallen und ihn zerstören. Es wird die Menschen freisetzen zu dieser seiner Ehre.
Und es wird geschehen in Jesu Namen.

Amen

Georges Schrepfer

1. Juni 2004